Veranstaltungen

Das Wochenende in Unna: Feste, Musik und Rabatte

Unter Leuten sein, Musik genießen, sich beim Shopping-Bummel Rabatte sichern oder über die historischen Gebäude informieren – ja, all das ist dieses Wochenende in Unna möglich.
Die Band Mia tritt Samstagabend beim Rio Reiser Fest auf dem Platz der Kulturen in Unna auf. © UWE_WALTER

Wer Lust auf volles Programm hat, der kann am Samstag einfach in der Unnaer City bleiben: Ab 11 Uhr wird dort die umgestaltete Massener Straße offiziell eröffnet. Stadtmarketing und Werbering kündigen ein buntes Rahmenprogramm an – mit Glücksrad und Rabattaktionen. Im Rahmen der Eröffnung führt Stadtheimatpfleger Wolfgang Patzkowsky passenderweise eine historische kostenlose Führung durch die Fußgängerzone an – inklusive Stopps an markanten Gebäuden. Treffpunkt ist um 14 Uhr an der Ecke Markt/Massener Straße.

Nach dem Besuch der Massener Straße sei geraten, eine kleine Pause einzulegen, denn am Abend wird beim Rio Reiser Fest auf dem Platz der Kulturen alle Energie gebraucht: Unter anderem wird nämlich die Band Mia auf der Bühne stehen und die wenigsten werden wohl bei „Mein Herz tanzt“ die Füße stillhalten können. Los geht es um 18 Uhr, Karten gibt es auf der Homepage der Lindenbrauerei. Der Eintritt beträgt 19,99 Euro im Vorverkauf und 25 Euro an der Abendkasse.

Wer einen anderen Musikstil bevorzugt, ist womöglich am Sonntag auf dem Marktplatz am richtigen Ort: Dort erklingt ab 18 Uhr Orchestermusik. Die Neue Philharmonie Westfalen lädt nach zwei Jahren Pause zum kostenlosen Open-Air-Konzert ein. Bei schlechtem Wetter findet das Konzert in der Stadthalle statt.

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.