Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Nachrichten aus Unna

Unna

Hellweger Anzeiger Einsatz für Europa

„Pulse of Europe“ startet in Unna wieder

Die Europawahl Ende Mai nimmt die Unnaer „Pulse of Europe“-Bewegung zum Anlass, wieder aktiv zu werden. Am 3. März gibt es eine Kundgebung vor der Katharinenkirche. Von Anna Gemünd

Hellweger Anzeiger Reifen Jasper

An der Hertingerstraße ist auch der letzte Auto-Betrieb geschlossen

Kunden des Reifendienstes Jasper stehen derzeit vor verschlossenen Türen. Die Hintergründe der Situation sind offen - genau wie die Frage, wie Kunden an eingelagerte Radsätze kommen. Von Sebastian Smulka

Hellweger Anzeiger Unnaer Tafel

Tafel in Massen nimmt ihre Arbeit am 4. März wieder auf

Die Freude in Massen ist groß: Am 4. März öffnet die Tafel wieder ihre Ausgabe für ihre Kunden. Kurz vor Weihnachten musste die Ausgabe eingestellt werden. Von Anna Gemünd

Hellweger Anzeiger Umweltschutz

Wie ein Unnaer Unternehmen Vorreiter beim Recycling wird

Das hat Vorbildcharakter: Tippoil will die Behälter, in denen das Unnaer Unternehmen Öl verkauft, wiederverwenden. Das hilft der Umwelt, denn längst nicht jeder Kunststoff ist recyclingfähig.

Hellweger Anzeiger Die Wochenendtipps der Redaktion

In Unna und der Region wird dieses Wochenende getanzt

Beschwingt in den Frühling - das passt zu den Veranstaltungen am Wochenende vom 22. bis 24. Februar. Denn in und um Unna gibt es jede Menge Gelegenheiten, das Tanzbein zu schwingen. Von Anna Gemünd

Vom Arzt verordnet, von der Krankenkasse bezahlt! So einfach geht‘s zum Reha-Sport. Physiotherapeut André Cardoso berät Sie dazu kostenfrei im iFit in Bergkamen-Oberaden.

Hellweger Anzeiger Immobilienmarkt

Häuser und Grundstücke in Unna stehen weiterhin hoch im Kurs

Der Häuser- und Grundstücksmarkt läuft in Unna weiterhin auf hohen Touren. 675 Objekte haben im vergangenen Jahr den Eigentümer gewechselt. Die Preise ziehen nocheinmal leicht an. Von Sebastian Smulka

Hellweger Anzeiger OWIIIa

Schulterschluss für eine Umgehungsstraße um Massen und Königsborn

Das Angebot, bei den Planungen für eine Ortsumgehung im Nordwesten Unnas selbst Tempo zu machen, will die Region nutzen. Bedingung dafür: Das Land sichert die Kostenerstattung schriftlich zu. Von Sebastian Smulka

Hellweger Anzeiger Leitungsarbeiten

Massener Ortsdurchfahrt wird für vier Wochen zum Nadelöhr

Die Fahrt durch Massen ist kein Vergnügen für Ungeduldige. Im März ist mit weiteren Verzögerungen zu rechnen: Für Arbeiten an Telekommunikationsleitungen werden Teile des Hellwegs gesperrt. Von Sebastian Smulka

Nach einer Fahrt unter Alkoholeinfluss sollte ein 47-Jähriger den Führerschein abgeben. Das tat er im Straßenverkehrsamt an der Friederich-Ebert-Straße, stieg danach in sein Auto und fuhr weg. Das kommt... Von Sylvia Mönnig

Jetzt ist es Fakt: Stephanie Friske, die bisher das Geschwister-Scholl-Gymnasium kommissarisch leitete, ist jetzt auch ganz offiziell die Chefin am GSG. Von Anna Gemünd

Aus der Nachbarschaft
Aus der Region

Hellweger Anzeiger Unterstützung

In Unna entsteht neue Selbsthilfegruppe für Borderline-Betroffene

Menschen, die unter Persönlichkeitsstörungen leiden und deswegen bereits eine Therapie gemacht haben, sollen in Unna bald eine Anlaufstelle für die Zeit nach der Therapie vorfinden.

Sie müssen ziemlich stark gewesen sein - oder gut ausgerüstet: Bislang unbekannte Täter haben in Königsborn mehrere Hundert Kilogramm Roheisen aus einer Lagerhalle entwendet. Von Anna Gemünd

Die Stadt gerät mit ihrer Bürgerbefragung zum Thema Kultur in die Kritik: Die FDP rügt die Kurzfristigkeit und die Komplexität. Die Liberalen haben Sorge, dass zu wenige Menschen mitmachen. Von Thomas Raulf

Lange wurde über sie nur geredet, im November 2018 war sie dann tatsächlich startklar: Die neue Heizungsanlage der Lindenbrauerei bereitet aber schon jetzt erste Probleme. Von Anna Gemünd

Wer die Kulturentwicklung in Unna mitgestalten möchte, kann sich an einer neuen Umfrage der Stadt beteiligen. Zwei Tage lang sind Befrager in der Stadt unterwegs. Auch Online-Antworten sind möglich.

Über Kultur und ihren Stellenwert wird in Unna oft gestritten. Ein von der Stadt angestoßener „Kulturentwicklungsprozess“ beleuchtet das Thema aus neuen Blickwinkeln - ohne Spardiktakt.

Hellweger Anzeiger Tag des Patienten

Nur wenig Resonanz auf Info-Tag zur Patientenverfügung am EK Unna

Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht - zwei Themen, die für jeden Menschen wichtig werden können. Beim „Tag des Patienten“ am Evangelischen Krankenhaus Unna interessierten sich aber nur wenige dafür.

Hellweger Anzeiger Kessebüren

Bei „Oma Kepmann“ verabschieden sich zum Jahresende die Betreiber

Die Kessebürener bangen um ihre beliebtesten Treffpunkte. Bei „Oma Kepmann“ verabschieden sich in diesem Jahr die Betreiber. Und ob es geeignete Nachfolger für sie gibt, ist noch offen. Von Sebastian Smulka

Hellweger Anzeiger Bachlauf

Der Kortelbach-Park im Unnaer Bornekamp ist fast fertig

Im Bornekamp nähern sich die Arbeiten am offenen Bachlauf dem Ziel. Eine neue Aufenthaltsqualität ist bereits zu erahnen. Neben dem Kortelbach soll in diesem Jahr noch ein letztes Abwasserrohr verlegt werden. Von Thomas Raulf

Hellweger Anzeiger „Zonta meets Circus“

Ein vielfältiger Kulturabend in Unna für wenig Geld und für einen guten Zweck

Mit einer vielfältig-unterhaltsamen Varieté-Veranstaltung gibt der Zonta Club Mitte März wieder dem Gemeinwohl für Frauen einen netten Rahmen. Die Besucher bekommen viel Kultur für ihr Geld. Von Thomas Raulf

Unna. Unbekannte Täter verschafften sich am Mittwoch zwischen 7.50 Uhr und 13.40 Uhr Zutritt zu einem Mehrfamilienhaus an der Krautstraße. Sie drückten eine nur ins Schloss gezogene und nicht verschlossene...

Hellweger Anzeiger Kultur

Rockabilly-Konzert in Unna für den guten Zweck

„Sandy and the Wild Wombats“ spielen am 26. Oktober für die Kinderkrebshilfe. Eintrittskarten für das Konzert gibt es bereits jetzt im Vorverkauf. Von Anna Gemünd

Hellweger Anzeiger Kanalsanierung

Nachtbaustellen mit UV-Licht im Unnaer Verkehrsring von April bis Juni

600 Meter Abwasserkanalrohre im Verkehrsring sind marode. Die Sanierung ab April soll nicht zum Verkehrschaos führen und nachts erfolgen. Das wichtigste Werkzeug wird gleißendes Licht sein. Von Thomas Raulf

Hellweger Anzeiger Schiedsperson gesucht

Olga Markert bedauert ihr Ausscheiden als Schiedsfrau für Königsborn

Nach zwei Jahren ist für Olga Markert als Schiedsfrau in Königsborn Schluss - aus persönlichen Gründen. Jetzt sucht die Stadt Unna einen Nachfolger oder eine Nachfolgerin.

Hellweger Anzeiger Neue Packstation

Der Paketversand führt in Unna auf vielfältigen Wegen ans Ziel

Die Karte im Briefkasten bedeutet Freude und Ärger zugleich. Eine Paketlieferung ist da und eben doch nicht da, weil der Bote sie wieder mitgenommen hat. Unvermeidbar ist das nicht mehr. Von Sebastian Smulka

Hellweger Anzeiger Kunstobjekt

Wurde Kurt Lehmanns Figur erst in Unna zur „Seejungfrau“?

Braucht die „Seejungfrau“ doch kein Wasser? Nach unserer Berichterstattung über die Skulptur auf dem ehemaligen Realschulgelände melden sich mehrere Leser mit eindeutigen Hinweisen. Von Anna Gemünd

Hellweger Anzeiger Rettungswache Alte Heide

Wenn ein Rettungswagen in den Unnaer Norden ausrückt, blinkt es auf der Hammer Straße

Auf den regen Einsatzverkehr an der Hammer Straße weisen jetzt blinkende Warntafeln hin. Die provisorische neue Rettungswache soll 2020 durch einen Neubau ersetzt werden. Von Thomas Raulf

Unna. Trotz einschlägiger Erfahrungen mit der Justiz konnte es ein Unnaer (59) offenbar nicht lassen. Er war erneut ohne Führerschein mit dem Auto unterwegs und diesmal auch noch ohne Versicherungsschutz....

Eine Seejungfrau braucht Wasser - mit diesem Argument warben vor allem die Grünen dafür, der gleichnamigen Skulptur von Kurt Lehmann wieder einen Standort mit Wasser zu geben. Doch was, wenn die Figur Von Anna Gemünd

Hellweger Anzeiger Kultur und Freizeit

Heiraten unter Tage: Lichtkunstzentrum öffnet den Säulenkeller wieder

Keine Konzerte, keine Ambiente-Trauungen und keine Führungen: Der Wasserschaden in der Lindenbrauerei hat dem Lichtkunstzentrum wehgetan. Doch jetzt gibt es gute Nachrichten: Im April soll der Säulenkeller Von Anna Gemünd