Nachrichten aus Kamen

Kamen
Großeinsatz gegen den Leerstand: Die alte Bäckerei lebt

Hellweger Anzeiger Initiative gegen das Dorfsterben

Großeinsatz gegen den Leerstand: Die alte Bäckerei lebt Von Carsten Janecke

Hellweger Anzeiger Geburt während Mondlandung

Erster Schritt und erster Schrei: Wie das „Astronautenbaby“ zur Welt kam

Der erste Schritt eines Menschen auf dem Mond und der erste Schrei eines Babys auf der Erde fielen am 21. Juli 1969 zusammen. Elke Kleins Tochter wurde vor 50 Jahren als „Astronautenbaby“ gefeiert. Von Carsten Fischer

Hellweger Anzeiger Keine Parkordnung ausgeschildert

Was im Kamener Sesekepark erlaubt ist und was nicht

Darf man im Sesekepark feiern, angeln oder grillen? Da es keine ausgeschilderte Parkordnung gibt, sind Regeln für Besucher nicht ersichtlich. Hier erklären wir, welche Regeln trotzdem gelten. Von Carsten Fischer

Hellweger Anzeiger Fahrerin verletzt

Auto kracht zwischen Kamen und Hamm gegen Baum

Eine 56-Jährige kommt mit ihrem Wagen in Kamen von der Fahrbahn ab und prallt gegen einen Baum. Die Ursache für den Unfall auf der Hammer Straße ist noch unklar. Von Carsten Fischer

Es war ein Vertrauensbruch der einen 29-Jährigen auf die Anklagebank des Amtsgerichts Kamen brachte. 16-fachen Computerbetrug warf die Staatsanwaltschaft dem Mann ohne festen Wohnsitz vor. 1800 Euro Strafe... Von Jana Peuckert

Hellweger Anzeiger Shantys zum Mitsingen

Maritime Töne unter der Platane

Ein Konzert in der Reihe "Summer life" gestaltet der Shanty Chor Kamen/Bergkamen am kommenden Samstag am Willy-Brandt-Platz. Mitsingen ist nicht verboten, sondern ausdrücklich erwünscht. Von Werner Wiggermann

Bildergalerien

Schulabschluss 2019

Hunderte Schüler feiern ihren Schulabschluss. Vor dem Start in den nächsten Lebensabschnitt stellen sie sich noch einmal vor unsere Kamera. Hier finden Sie die Abschlussfotos aus der Region.

„Wir wollen alle bis ins hohe Alter fit bleiben“, weiß Dr. Dieter Metzner, Chefarzt der Klinik für Unfall- und Wiederherstellungschirurgie am Hellmig-Krankenhaus Kamen.

Hellweger Anzeiger Kindertagesstätte Kämerstraße

Gesundes Frühstück begeistert Kinder

Erdbeeren, Rührei und zwei Scheiben Wurst: Ein Fleischermeister lädt Kamener Kinder in Tageseinrichtungen zum leckeren Frühstück ein und zeigt ihnen, dass es Spaß macht, gesund zu essen. Von Stefan Milk

Es ist noch mitten in der Nacht auf den 5. November vergangenen Jahres, als sich ein Kleinbus mit mindestens acht Personen von Polen aus auf den Weg nach Amsterdam macht. Der weite Weg führ das Gefährt... Von Jana Peuckert

In der Nacht auf den 10. Dezember vergangenen Jahres fällt Polizisten auf der Hochstraße in Kamen ein Pedelec auf. Der Fahrer: ein Mann aus Bergkamen. Am Mittwoch fand sich dieser auf der Anklagebank... Von Jana Peuckert

Hellweger Anzeiger Sicherheit in Freibädern

Wenn es richtig voll wird in den Freibädern, rufen die GSW Security-Profis zur Hilfe

Der Sittenverfall am Beckenrand schreitet voran. Weil Bademeister nicht mehr uneingeschränkt als Respektspersonen akzeptiert werden, setzen die GSW auf Leute, die etwas von Security verstehen. Von Johannes Brüne

Hellweger Anzeiger Landwirtschaft

Dürre macht Milchbauern zu schaffen - Situation ist dramatischer als im vergangenen Jahr

Auch in diesem Jahr macht die Dürre den Landwirten zu schaffen - vor allem den Milchbauern. Friedrich-Wilhelm Hiddemann fürchtet, dass seine Kühe nicht genug zu fressen bekommen. Er braucht Gras. Von Claudia Pott

Aus der Nachbarschaft
Aus der Region

Hellweger Anzeiger Ferienbetreuung mit Feingefühl

Die Welt entsteht durch Kinderhände

In der Friedrich-Ebert-Schule gestalten kleine Künstler bunte Motive aus Fliesen. Marlene Siekmann und Ulrich de Greiff vom Verein "ProMensch" betreuen die fantasievolle Werkstatt. Von Werner Wiggermann

Hellweger Anzeiger Kanalbau in Ortsdurchfahrt

Vollsperrung an B233 in Kamen: Keine Ausfahrt mehr vom Nordring zur Stormstraße

Keine Vollsperrung auf dem Nordring – das ist für die Zeit der Bauarbeiten an der B233-Ortsduchfahrt in Kamen versprochen worden. Voll gesperrt ist nun zeitweise die Ausfahrt zur Stormstraße. Von Carsten Fischer

Welthits von den Beatles, Rocksongs von Lindenberg. Lieder, die jeder kennt, erklingen am Freitag in der Fußgängerzone. Nicht von einer Band, sondern von den Besuchern. Beim Rudelsingen. Von Carsten Janecke

Hellweger Anzeiger 45.000 Euro für Bürgerprojekte

Geldregen für Bürgerprojekte: So viel bekommen die Ortsteile

Egal ob Feier, Parkbank oder Spielgerät: 45.000 Euro fließen ab dem Jahr 2020 für Projekte, über die der Bürger direkt entscheiden kann. Für das Konzept gibt es nicht nur Zustimmung. Von Carsten Janecke

Hellweger Anzeiger Danziger Straße

Seltsamer Geruch löst Feuerwehreinsatz in Kamen aus

Die Feuerwehr hat in einem Mehrfamilienhaus an der Danziger Straße nach einem vermeintlichen Gasleck gesucht. Das Ergebnis sorgt für Erleichterung bei den Anwohnern. Von Carsten Fischer

Hellweger Anzeiger Feinstaub: Anwohner verfasst Warnschreiben

„Feinstaub-Notstand! Leben in Heeren kann tödlich sein“

Anwohner Peter Streich ruft für Heeren den Feinstaub-Notstand aus. Er fordert Messungen, um festzustellen, wie viel Stickoxid in der Luft ist. Sein Warnschreiben übergibt er im Rathaus. Von Carsten Janecke

Hellweger Anzeiger Ordnungsdienst im Einsatz

Nächtliche Feiern im Sesekepark stören Anwohner

Im Sesekepark wird nachts offenbar laut gefeiert – das stört Anwohner. Polizei und Ordnungsdienst hatten mehrere Einsätze. Hat sich die Szene vom Marktplatz ans Flussufer verlagert? Von Carsten Fischer

Hellweger Anzeiger Runder Geburtstag

Heinrich Peuckmann: Literat und Kämpfer für verfolgte Autoren

70 Jahre und kein bisschen leise: Der Kamener Schriftsteller Heinrich Peuckmann hat am Montag seinen runden Geburtstag gefeiert. Wenn andere sich zur Ruhe setzen, erhebt Peuckmann das Wort. Von Dirk Becker

Die Urlaubsreise steht kurz bevor – und dann stellt der Urlauber fest, dass sein Personalausweis oder Reisepass abgelaufen ist. In dieser Situation ist schnelle Hilfe aus dem Rathaus gefragt....

Hellweger Anzeiger Neues Piktogramm

Stadt erinnert Autofahrer: Kampstraße ist Fußgängerzone

In einem Teil der Fußgängerzone in Kamen dürfen regulär Autos fahren – und das sorgt für Konflikte mit Passanten. Nun wird dem Erinnerungsvermögen der Autofahrer auf die Sprünge geholfen. Von Carsten Fischer

Hellweger Anzeiger Neumitglied in Fluglärm-Kommission

Schutz gegen Fluglärm: Kamen darf nun mitreden

Gegen zu viel Fluglärm und Verschmutzung aus dem Himmel: Die Stadt Kamen wird Mitglied jener Kommission, die diese Probleme im Blick hat. Damit gibt es künftig Informationen aus erster Hand. Von Carsten Janecke

Gegen den Leerstand in der Bäckerei: Mit großer Mehrheit stimmen die Mitglieder des RV Wanderlust dafür, das verwaiste Ladenlokal selbst mit Leben zu füllen. Dafür gibt´s keinen Döner. Von Carsten Janecke

Hellweger Anzeiger 5000 Euro für Hinweise

Nach Wasserschaden an Realschule in Kamen: Trotz Belohnung keine Hinweise

5000 Euro Belohnung sind noch zu haben: Im Fall des riesigen Wasserschadens an der Realschule in Kamen sind bei der Polizei bislang keine Hinweise eingegangen. Von Carsten Fischer

Hellweger Anzeiger Jugendamt unter neuer Leitung

Nur nichts übersehen: Gegen Verwahrlosung und für das Kindeswohl

Prekäre Lebensverhältnisse, die schwer auszuhalten sind. Kaum jemand hat so tiefen Einblick wie das Jugendamt. Sein Ziel auch unter dem neuen Leiter Johannes Gibbels: Nur nichts übersehen. Von Carsten Janecke

Hellweger Anzeiger Multikulturelles Jugendtreffen

Graffiti-Aktion im JKC: Jugendliche lassen Schweine auf dem Regenbogen spazieren

Im Jugendkulturcafé sind internationale Gäste zu Besuch. Aus drei Nationen stammen die Jugendlichen, die am Sonntag zum ersten Mal aufeinander treffen. Das trilaterale Jugendtreffen dauert eine Woche. Von Niklas Mallitzky

Der „1. Pétanque Club 99 Kamen“ führt beim Boule unterschiedliche Generationen zusammen. Nun feiert der Verein sein 20-jähriges Bestehen mit viel Tamtam im eigenen Boulodrome. Von Niklas Mallitzky

Hellweger Anzeiger Spielenarren

Langeweile verboten: Abwechslungsreiches Ferienprogramm startet mit dem Spielefest

Wer sich in den Sommerferien in Kamen langweilt, hat selber schuld. Es gibt ein umfangreiches Ferienprogramm. Den Auftakt machten Bürgerhaus und Spielenarren mit einem Spielefest. Von Annika Schulte

Hellweger Anzeiger Kulturprogramm in Kamen

Kamener Chöre singen draußen: „Summer life“ lockt mit Kultur an der frischen Luft

Chorgesang mitten in der Innenstadt, Kino unter freiem Himmel und Partys auf dem Marktplatz: Das Kulturprogramm „Summer life“ hält, was der Name verspricht. Von Claudia Pott

Hellweger Anzeiger Freiluft-Festival

Von Indie-Rock bis Hip-Hop: Das sind die Künstler für das „Laut & Lästig“-Open-Air in Kamen

Die Musikinitiative „Laut & Lästig“ holt wieder zahlreiche Bands für ein stundenlanges Open Air auf die Bühne. Der Top-Act ist diesmal der deutsche Rapper Sebastian Goldstein alias Goldroger. Von Claudia Pott

Hellweger Anzeiger Petra Reski gegen „Overtourism“

Warum eine Ex-Kamenerin gern Bürgermeisterin von Venedig wäre

Petra Reski wohnt da, wo andere Urlaub machen. In Venedig, ihrer Wahlheimat, erhebt die Autorin ihre Stimme gegen den Massentourismus. Dabei bringt sie sich sogar als Bürgermeisterin ins Gespräch. Von Carsten Fischer