Coronavirus

85 Kamener sind aktuell mit dem Coronavirus infiziert

Vor dem Wochenende steigen die Corona-Zahlen in Kamen weiter an. Es werden weder Infektionen mit der Mutante noch Todesfälle bekannt.
Sechs weitere Kamener wurden positiv auf das Coronavirus getestet. © picture alliance/dpa

Die Zahl der aktiven Coronafälle in Kamen steigt um drei positiv Getestete. Neu infiziert haben sich seit Donnerstag sechs Menschen, als genesen gelten drei. Somit sind aktuell 85 Kamener mit dem Coronavirus infiziert, insgesamt haben sich seit Beginn der Pandemie 1227 nachweislich angesteckt.

Die 7-Tage-Inzidenz, also die Ansteckung pro 100.000 Einwohnern in einer Woche, sinkt im Vergleich zum Vortag (90,6) und liegt am Freitag bei 83,7. Vor einer Woche lag die Zahl der Neuinfektionen im Vergleich zu Freitag bei neun (+3).

Während die Einzelhändler sich darauf freuen, ab nächster Woche mit Terminvereinbarung wieder öffnen zu dürfen, kehrt auch in Schulen und Kitas wieder etwas Normalität ein. Allerdings sind aktuell bereits einige Einrichtungen von Corona-Fällen betroffen.

Lesen Sie jetzt