Hubertus Steiner von der Marga-Spiegel-Sekundarschule erklärt, ob es in diesem Schuljahr an seiner Schule mehr Sitzenbleiber gibt. © Kaiser (Archiv)
Schulen in Werne

Mehr Sitzenbleiber durch Corona? So ist die Lage an den Werner Schulen

In Essen ist die Zahl der Sitzenbleiber in diesem Schuljahr explodiert. Spiegelt sich das auch in Werne wider? Die Schulleiter haben nach Corona sogar mehrere positive Entwicklungen beobachtet.

Im Vergleich zur Zeit vor der Corona-Pandemie bleiben in diesem Schuljahr laut Medienbericht an den Schulen in Essen doppelt so viele Kinder sitzen. Die fehlenden Lernzeiten und der lückenhafte Unterricht hätten dazu beigetragen. Wie ist die Situation in Werne? Ist auch hier die Zahl der Sitzenbleiber dieses Jahr deutlich nach oben gegangen?

Homeschooling hat Schülern auch gut getan

Abiturienten sind besser auf das Studium vorbereitet

Über den Autor
Redakteur
Hat im Mai 2020 in der für den Lokal-Journalismus aufregenden Corona-Zeit bei Lensing Media das Volontariat begonnen. Kommt aus Bochum und hatte nach drei Jahren Studium in Paderborn Heimweh nach dem Ruhrgebiet. Möchte seit dem 17. Lebensjahr Journalist werden.
Zur Autorenseite

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.