Der Lüner

Bauarbeiten auf RB 50-Strecke: Zug-Ausfälle vom 7. bis 28. August in den Nachtstunden

Fast den ganzen August lang müssen sich Pendler auf der Strecke Münster - Dortmund auf Zugausfälle in der Nacht einstellen. Die RB 50, auch als Der Lüner bekannt, fällt an den Wochenenden teils aus.
Der Lüner, die RB 50, fährt vom 7. bis 28. August jeweils in den Nachtstunden von samstags auf sonntags nur eingeschränkt. Ersatzbusse werden eingerichtet. © (A) Peter Fiedler

Bahnfahrer müssen sich zwischen dem 7. und 28. August auf ausfallende Haltestellen auf der Strecke der RB 50 zwischen Münster und Lünen einstellen. Denn die DB Netz führt auf der Strecke Baumaßnahmen durch. Deshalb hält die RB 50 in den Nächten von Samstag auf Sonntag jeweils zwischen 0.30 bis 2.30 Uhr nicht an den Bahnhöfen Münster, Amelsbüren, Davensberg, Ascheberg, Capelle, Werne an der Lippe und Lünen.

Pendler können in dieser Zeit auf den Schienenersatzverkehr zurückgreifen, der an folgenden Stellen für die Zugfahrenden vorgesehen ist:

  • Münster (Westf) Hbf, Betriebshaltestelle Hauptbahnhof
  • Münster-Amelsbüren, Haltestelle Bahnhof
  • Davensberg, Haltestelle Bahnhof
  • Ascheberg, Haltestelle Bahnhof
  • Capelle, Haltestelle Bahnhof
  • Werne a.d. Lippe, Haltestelle Bahnhof
  • Lünen Hbf, Busbahnhof (ZOB)

Den genauen Ersatzfahrplan samt möglicher neuer Abfahrts- und Ankunftszeiten finden Sie auf der Seite zuginfo.nrw.

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.