Wohnhäuser auf Zabel-Grundstück: Bürger fühlen sich ignoriert

Redakteurin
Bei der Feuerwehr in Kessebüren trafen sich jetzt Bürgerinnen und Bürger, die dem Baumprojekt auf dem Zabel-Grundstück südlich der Fröndenberger Straße kritisch gegenüberstehen.
Bei der Feuerwehr in Kessebüren trafen sich jetzt Bürgerinnen und Bürger, die dem Baumprojekt auf dem Zabel-Grundstück südlich der Fröndenberger Straße kritisch gegenüberstehen. © Hornung
Lesezeit

Aussage nicht korrekt protokolliert

40 Prozent der Haushalte erreicht