Zittern ist angesagt am abschließenden Saisonspieltag der Landesliga 3: Zwei Teams werden am Pfingstmontag, 6. Juni, absteigen. Zittern müssen der SuS Kaiserau, SV Hilbeck, Firtinaspor Herne und FC Frohlinde. © Volker Engel
Fußball

SuS Kaiserau rettet die Landesliga in der Nachspielzeit: FC Frohlinde und SV Hilbeck steigen ab

Am finalen Saisonspieltag der Landesliga 3 ist war nur noch eine Frage offen: Wer sind die Absteiger vier und fünf? Die Antwort: der SV Hilbeck und der FC Frohlinde. Wir haben den Spieltagsverlauf zum Nachlesen.

Dier Landesliga-Saison 2021/22 ist abgepfiffen. Auf drei Sportplätzen hat sich in den abschließenden 90 Minuten der Abstiegskampf zugespitzt: Zwei von vier Kandidaten sind abgestiegen.

Ihre Autoren
Sportredaktion Castrop-Rauxel
Seit 2008 bin ich als freier Mitarbeiter in der Castrop-Rauxeler Redaktion tätig. Zu meinen Hobbys zählen Sportarten wie Tennis, Skifahren, Squash, Badminton und besonders der Fußball. Die Sportanlagen in der Europastadt und Umgebung sind mittlerweile mein zweites Zuhause - nicht nur als Redakteur sondern auch als aktiver Fußballer. Außerdem studiere ich Wirtschafts-Psychologie in Iserlohn.
Zur Autorenseite
Sportredaktion Castrop-Rauxel
Geboren und wohnhaft in Castrop-Rauxel, bin ich über den Billardsport (Karambolage) als freier Mitarbeiter in der Castrop-Rauxeler Lokalredaktion angefangen. Da ich neben dem französischen Billard noch Fußball, Handball, Tischtennis und Tennis in Vereinen aktiv ausführte bot es sich förmlich an, darüber ebenfalls zu berichten.
Zur Autorenseite

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.