Frust nach dem missglückten Schalker Saisonstart: Alex Krahl, links daneben Ralf Fährmann. © Tim Rehbein/RHR-FOTO
Schalke 04

Bittere Auftaktniederlage: Bildergalerie vom Schalker 1:3 in Köln

Aufsteiger Schalke startet mit einer 1:3-Niederlage beim 1. FC Köln in die Saison. Der „Kölner Keller“ spielt dabei eine große und umstrittene Rolle. Drexlers „Rot“ als Wendepunkt.

Bittere Auftaktniederlage für den FC Schalke 04: Der Start in die Bundesliga endet mit einem 1:3 beim 1. FC Köln. Ein turbulentes Spiel, das Schalke zumindest eine gute halbe Stunde lang auf Augenhöhe bestreitet – dann ist ein umstrittener Platzverweis für Dominick Drexler der Wendepunkt im Spiel.

1. Bundesliga, 1. Spieltag: 1. FC Köln – FC Schalke 04 3:1 (0:0)

Über den Autor
freier Mitarbeiter

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.