Suche nach einem Phantom: Wer war der deutsche Mechaniker von der Titanic?

Chefredakteur
10. April 1912: Die Titanic verlässt den Hafen von Southampton. Viereinhalb Tage später sinkt die auf den Grund des Nordatlantik. 1496 Menschen sterben, nur 712 überleben das Unglück. © Günter Bäbler/Klose
Lesezeit

Kleidungsstücke noch immer säuberlich gefaltet

Der Erfinder der Drehtür

Wasserfleck auf dem Geburtsort

Tauchte Franz Pulbaum unter?