Das Lüner Autoren-Duo Jutta Wieloch und Dirk Husemann hat den zweiten Band seiner Toskana-Krimiserie auf den Markt gebracht. Unter dem Pseudonym Luca Fontanella ist jetzt „Trattoria Mortale – Der Tote im Weinberg“ erschienen.
Das Lüner Autoren-Duo Jutta Wieloch und Dirk Husemann hat den zweiten Band seiner Toskana-Krimiserie auf den Markt gebracht. Unter dem Pseudonym Luca Fontanella ist jetzt "Trattoria Mortale - Der Tote im Weinberg" erschienen. © Husemann
Krimi-Serie

Neuer Toskana-Krimi von Lüner Autoren: Spurensuche zum Toten im Weinberg

Weinselige Abende in der Toskana. Das klingt nach entspannter Sorglosigkeit. Der Tote im Weinberg verändert alles. Ihren neuen Krimi stellen die Lüner Autoren bei „Mord am Hellweg“ vor.

Hügel und Zypressen, dazu viele Weinberge – die Toskana ist eine einzigartige Kulturlandschaft. Genau dort, wo die alte Rebsorte schwarzer Malvasier in langen Reihen wächst, wird plötzlich ein Toter gefunden. Ein neuer Fall für den Dorfpolizisten Sergio Panda. In der Trattoria Mortale seines Vaters Angelo ist das ein Aufregerthema.

Knast-Dinner in Medici-Festung

Phantasievoll und stilsicher

Über die Autorin
Lünen ist eine Stadt mit unterschiedlichen Facetten. Nah dran zu sein an den lokalen Themen, ist eine spannende Aufgabe. Obwohl ich schon lange in Lünen arbeite, gibt es immer noch viel zu entdecken.
Zur Autorenseite

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.