Tobias Wittwer am Ball: Am Sonntag war er erstmals Gast bei der SpVg Bönen − seinem Heimat- und Jugendverein. © Knapp
Fußball

Vater-Sohn-Duell im Kreispokal: Friedhelm Wittwer gibt Königsborns Tobias die Note „mangelhaft“

Am Ende war die SpVg Bönen gegen den Königsborner SV zwar chancenlos, aber für zwei Protagonisten war diese Pokalpartie schon etwas Besonderes. Das Ergebnis war dabei eher nebensächlich.

Der Fußball schreibt immer mal wieder seine eigenen Geschichten und für den Pokal gilt diese Aussage umso mehr. Zwar bezieht es sich in diesem speziellen Fall nicht auf den Ausgang der Partie zwischen dem A-Ligisten SpVg Bönen und dem Landesligisten Königsborner SV, trotzdem war es am vergangenen Sonntag ein großes Gesprächsthema am Rande der Bande.

Tobias Wittwer erstmals Gast bei der SpVg Bönen

Königsborner SV − Andreas Feiler: „Das war heute sein Spiel“

Tobias Wittwer will mit dem Königsborner SV für eine Überraschung sorgen

Über den Autor

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.