Klinikum Westfalen: „Ja, wir können Kriegsverletzte aus der Ukraine aufnehmen“

Redakteurin
Das Klinikum Westfalen kann Kriegsverletzte aus der Ukraine aufnehmen. Bislang liegt jedoch noch kein Patient mit Kriegsverletzungen in einem der vier Häuser. © Stefan Milk (Archiv)
Lesezeit