Martina Grothaus „Damals wurde gefragt, ob man wirklich ein Frauenhaus braucht“

Redakteurin
Stefan Milk
Martina Grothaus war von Anfang an die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Kamen. Jetzt ist sie im Ruhestand, und sie ist thematisch ganz froh darüber. © Stefan Milk
Lesezeit

Erstmal die Kollegin angerufen und gefragt, was das ist

Diskussion um die Gründung von Frauenhäusern

Der Abschied wird erleichtert