Gemeindebibliothek

Mörderischer Herbst: Krimi-Autoren stellen neue Werke in Holzwickede vor

Krimi-Fans aufgepasst: Gleich zwei Autoren hat der Förderverein der Gemeindebibliothek im November zu Gast. Thomas Matiszik und Arne Dessaul präsentieren ihre neuen Werke.
„Tiefschwarze Schuld“ heißt der neue Thriller des Holzwickeders Thomas Matiszik, aus dem er erstmals öffentlich am 7. November im Forum des Schulzentrums lesen wird. © Marcel Drawe

Im November präsentieren die HowiBib-Freunde, der Förderverein der Gemeindebibliothek gleich zwei altbekannte Autoren zu ihren Lesungen. Am Sonntag, 7. November, stellt der Holzwickeder Autor Thomas Matiszik in einer Premierenlesung mit „Tiefschwarze Schuld“ seinen neuen Thriller vor, einen temporeichen Ermittlungs-Auftakt mit überraschenden Wendungen rund um seine neue Hauptfigur Corinna Dupont.

Wer Thomas Matisziks Lesungen schon einmal besucht hat, weiß, dass sein Auftritt nicht ohne Begleitmusik stattfinden wird. Eintrittskarten sind ab sofort in der Gemeindebibliothek Holzwickede zu den regulären Öffnungszeiten erhältlich. Der Eintritt für die Lesung beträgt 10 Euro, für Vereinsmitglieder 8 Euro. Beginn der Veranstaltung im Forum des Schulzentrums ist um 19 Uhr. Einlass wird ab 18.30 Uhr gewährt.

Der Bochumer Arne Dessaul stellt in Holzwickede ebenfalls ein neues Buch vor. © Tim Kramer © Tim Kramer

Bereits ein paar Tage später, am Donnerstag, 18. November, begrüßen die HowiBib-Freunde den Bochumer Autor Arne Dessaul zu seiner Lesung in der Gemeindebibliothek. „Ihr letztes Stück“ lautet der Titel seines Bochum-Krimis, der am 1. November erscheinen wird, und sein Ermittlerteam wird mit Liebe, Eifersucht und Gier am Bochumer Schauspielhaus konfrontiert.

Auch zu dieser Veranstaltung sind Eintrittskarten für 10 Euro erhältlich. Vereinsmitglieder zahlen den ermäßigten Preis von 8 Euro. Beide Veranstaltungen werden unter Beachtung der „3G-Regelung“ durchgeführt.

Karten können auch per Mail oder telefonisch geordert werden, über [email protected] oder unter Tel. (02301) 1 42 26.

Unna am Abend

Täglich um 18 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.