Umgestaltung der Fußgängerzone auf den Weg gebracht – mit grünem Herzstück

dzStadtentwicklung in Fröndenberg

Die Politik hat die nächsten Pläne für die Umgestaltung der Innenstadt verabschiedet. Und sie hat sich dabei zwischen mehreren Varianten für eine zentrale Stelle entscheiden.

Fröndenberg

, 19.09.2020, 17:00 Uhr / Lesedauer: 1 min

In seiner Sitzung am Donnerstag hat der Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt die Pläne für die Umgestaltung der Fröndenberger Fußgängerzone auf den Weg gebracht. Die Zeit drängte, denn der Antrag auf entsprechende Fördergelder muss bis Ende September gestellt werden.

Jetzt lesen

Dass mit der Umgestaltung des Fußgängerbereichs Winschotener Straße/Im Stift ein wichtiger Punkt auf der Tagesordnung steht, machte bereits der Besuch des Fröndenberger Nabu-Mitglieds Wolfgang Schumacher in der Einwohnerfragestunde deutlich. Schumacher betonte, wie wichtig ihm die kleine Grünfläche im Bereich Im Stift sei. Aus Sicht des Fröndenbergers handle es sich um ein Herzstück. Denn von diesem Fleck aus eröffnet sich Fröndenbergern und Gästen der Stadt ein Ausblick auf die Altstadt, der im Zentrum sonst weitestgehend versperrt bleibt.

Nabu-Anregungen werden aufgenommen

Die bestehende Wiese im Bereich Im Stift soll durch eine gezielte Heckenanpflanzung und Gestaltung zu einer innerstädtischen Grünfläche mit Aufenthaltsqualität entwickelt werden. Dazu gab es drei Planungsvarianten. Die Politik entschied sich für die Gestaltung der Fläche nach Anregungen des Nabu. Diese wurden 2017 im Rahmen eines Workshops zur Gestaltung der Innenstadt erarbeitet. Entstehen soll ein Trittbiotop mit Bäumen, Ruhebank zum Aufenthalt und Schaukästen zur heimischen Flora und Fauna sowie aktuellen naturschutzrechtlichen Themen.

Jetzt lesen

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Mit Bildergalerie: Markt Fröndenberg
Neuer Marktplatz Fröndenberg: Fußgänger triumphieren über Autofahrer und Bedenken
Hellweger Anzeiger Schnelles Internet
„Bombastische Konditionen“: Glasfaser-Anbieter für Fröndenberger Westen äußert sich
Hellweger Anzeiger Kirchlicher Segen
Pfarrer Mandelkow: „Homosexuelle Lebenspartner Kitas und Feuerwehrautos gleichstellen“
Meistgelesen