Kein neuer Positiv-Test auf Coronavirus am Montag in Dortmund

Coronavirus

Das gab es schon lange nicht mehr: Das erste Mal seit langem meldet die Stadt keine Neuinfektion mit dem Coronavirus.

Dortmund

06.07.2020, 16:55 Uhr / Lesedauer: 1 min
Am Montag meldet die Stadt kein weiteres positives Testergebnis.

Am Montag meldet die Stadt kein weiteres positives Testergebnis. © Kelly Sikkema/Unsplash

Kein einziges positives Testergebnis auf das Coronavirus meldet die Stadt am Montag, 6. Juli, für Dortmund.

Damit bleibt die Zahl aller Infizierten bei 1038 Personen. Von ihnen schätzt die Stadt 887 als genesen ein, das ist eine Person mehr als am gestrigen Sonntag. Daraus ergibt sich, dass es aktuell schätzungsweise 141 aktive Corona-Fälle in Dortmund gibt. Am Sonntag lag dieser Wert bei 142.

Jetzt lesen

Von ihnen werden am Montag 18 Dortmunder im Krankenhaus behandelt, vier von ihnen liegen auf der Intensivstation. Drei Patienten müssen beatmet werden.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Corona und Schulstart
Trotz Maskenpflicht: Stadt Dortmund schließt Schulschließungen nicht aus