Casting-Show

Dortmunderin will „Germany‘s Next Topmodel“ werden – und wird wohl weit kommen

Bald startet die Ausstrahlung der neuen Staffel der Model-Casting-Show mit Heidi Klum. Mit dabei ist auch eine Kandidatin aus Dortmund – ihr Freund steht beim BVB unter Vertrag.
GNTM © dpa

Nicht mehr lang, dann startet beim TV-Sender Prosieben die nächste Staffel der Casting-Show „Germany‘s Next Topmodel“ um Heidi Klum. Diesmal ist auch eine Dortmunderin dabei – die es wohl bis unter die letzten 24 Kandidatinnen schaffen wird.

Die Dortmunderin Elisa, zweite von rechts hinten, ist eine der Kandidatinnen, die es in der Casting-Show wohl weit schaffen werden. © Rankin © Rankin

Sie ist blond, ihr Name ist Elisa und darüber hinaus ist sie mit einem Mann zusammen, der bei Borussia Dortmund unter Vertrag steht.

Ihr Freund Kempes Waldemar Tekiela (23) wechselte 2018 von Westfalia Rhynern (Hamm) zur zweiten Mannschaft des BVB. Aktuell ist er an den luxemburgischen Erstligisten FC Progrès Niederkorn ausgeliehen.

Erste Fotos mit Heidi Klum veröffentlicht

Heidi Klum und der Sender veröffentlichten am Donnerstag (14. Januar) Fotos für die Werbekampagne für die ab dem 4. Februar anlaufende nächste Staffel.

Dabei ließ sich Klum mit den Kandidatinnen ablichten, die es bis unter die letzten 24 schaffen werden. Auf einem der Gruppenfotos ist auch besagte Elisa aus Dortmund zu sehen. Zuerst hatte Ruhr24 darüber berichtet.

Fernseh-Programm bekommt Dortmunder Zuwachs

Bereits im vergangenen Jahr hatte es eine Dortmunderin bei der Show von Heidi Klum weit geschafft – Julia P. wurde letztlich 11.

Mit Elisa bekommt das Fernseh-Programm jetzt auch in diesem Jahr weiteren Dortmunder Zuwachs, nachdem bereits ab Freitag (15.1., 22.15 Uhr auf RTL und TV Now) die Dortmunderin Christina Dimitriou bei der Sonderausgabe des Dschungelcamps auf RTL zu sehen sein wird.

Lesen Sie jetzt