Nach 32 Jahren: Schäfer geht – und Schäfer kommt

Redakteur
Als Roland Schäfer (r.) im vergangenen Jahr bekannt gab, dass er nicht mehr für eine weitere Amtszeit als Bergkamener Bürgermeister kandidiert, saß Bernd Schäfer neben ihm. Jetzt tritt er seine Nachfolge an – nach fast 32 Jahren als Chef der Stadtverwaltung.
Als Roland Schäfer (r.) im vergangenen Jahr bekannt gab, dass er nicht mehr für eine weitere Amtszeit als Bergkamener Bürgermeister kandidiert, saß Bernd Schäfer neben ihm. Jetzt tritt er seine Nachfolge an – nach fast 32 Jahren als Chef der Stadtverwaltung. © Stefan Milk
Lesezeit

Lesen Sie jetzt

Stadt schweigt zu Plänen am Albert-Schweitzer-Haus: Das ist nicht bürgerfreundlich

VKU schließt Angebotskürzungen nicht aus: 49-Euro-Ticket bleibt ein Streitpunkt

Albert-Schweitzer-Haus Bergkamen: Die Stadt plant etwas, aber schweigt

Roland Schäfer geht davon aus, dass sein Nachfolger Erfahrung hat

Teilnahme an den Sitzungen des Verwaltungsvorstandes

Abschiedsfeier nach der Ratssitzung

BürgermeisterwahlAuch Roland Schäfer musste 1999 in die Stichwahl

Roland Schäfers Schreibtisch von 1976 „ergonomisch nicht zeitgemäß“