Abschlussfeier

Technik und Beruf im Fokus: Berufskolleg in Werne verabschiedet 24 Schüler

Technisch begabte Schüler werden in der Arbeitswelt gebraucht. Deshalb können die Absolventen des Berufskollegs in Werne hoffnungsvoll in die Zukunft blicken. Musik machten zum Abschied Lehrer.
junger Mann und Frau mit Urkunde
Die Schüler der Fachoberschule Technik erhielten bei der Abschlussveranstaltung ihre Zeugnisse von Klassenlehrerin Carmen Surmann. © Berufskolleg

Ihre Abschlusszeugnisse nahmen insgesamt 24 Absolventen des beruflichen Gymnasiums und der Fachoberschule Technik im Rahmen einer Feier im Forum des Freiherr-vom-Stein-Berufskollegs Werne entgegen. Schulleiter Helmut Gravert begrüßte in seiner Ansprache die Schüler, deren Familien und den stellvertretenden Landrat Martin Wiggermann als Vertreter des Kreises. Für die musikalische Untermalung sorgte die Lehrerband „Rotstiftpause“ mit Frontfrau Claudia Blaufuß.

Die Klassenlehrerin der Fachoberschule Technik, Carmen Surmann, überreichte die Abschlusszeugnisse an Raphael Catchpole, Justin Cichy, Okan Demirhan, Rufus Deseniß, Fabian Drlja, Fabian Gräwe, Johannes Kappenberg, Efe Kürk, Melvin Langhammer, Jannis Rustemeier, Nils Schulze, Eric Soodmann, Leonard Windau und Marius Zerth.

Gruppenbild mit jungen Erwachsenen
Diese zehn Schüler erreichten den Abschluss des beruflichen Gymnasiums. © Berufskolleg

Zum erfolgreichen Abschluss des beruflichen Gymnasiums gratulierte Bereichsleiterin Heike Steltmann Magnus Beyer, Philipp Friedrich, Neil Haacke, Robin Höring, Henry Kaim, Jonas Kerschek, Tristan Krampe, Jonas Meurer, Simon Röttger und Chiara Stork.

Gruppenbild mit jungen Erwachsenen
14 Schüler haben die Fachoberschule Technik erfolgreich abgeschlossen. © Berufskolleg

Jahrgangsbeste sind Jonas Meurer (berufliches Gymnasium) sowie Okan Demirhan (Bildungsgang in Kombination mit einem Praktikum) und Leonard Windau (Bildungsgang ohne Praktikum).

Mann mit Krawatte an Mikrofon
Der stellvertretende Landrat Martin Wiggermann hielt eine Rede. © Berufskolleg
Menschen in Hemden und Kleidern
Freunde und Verwandte verfolgten die Feier. © Berufskolleg

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.