Mann vor Auto und Zapfsäule
Ulrich Beckmann hat in Werne an der HEM-Tankstelle am ersten Tag des Tankrabatts günstig getankt. © Bastian Becker
Preissenkungen

Vierfaches Aufkommen: Tank-Rabatt lockt Werner an die Zapfsäulen

Zum Start des Tank-Rabatts sanken die Spritpreie erstmals seit Längerem wieder unter zwei Euro. Das sorgte für Freude bei den Tankenden, die aber auch Kritik an der neuen Regelung übten.

Viel wurde schon vor dem Start des Tankrabatts über die Steuersenkung auf den Benzinpreis an den Tankstellen diskutiert. Am Mittwoch (1. Juni) fielen die Preise gerade am Vormittag relativ deutlich. So kostete ein Liter Diesel an der HEM-Tankstelle in Werne gegen 13 Uhr 1,79 Euro, ein Liter Super 1,84 Euro. Das führte zu verstärktem Andrang an den Zapfsäulen.

Freude, aber auch nachdenkliche Töne an der Zapfsäule

Einige haben Kanister mitgebracht

Betreiber erwartet weiter mehr Andrang

Über den Autor
Volontär
Berichtet gerne von Menschen, die etwas zu erzählen haben und über Entwicklungen, über die viele Menschen sprechen.
Zur Autorenseite

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.