Freude beim Solebad-Leiter in Werne über hervorragende Ferien-Zahlen

Redaktionsleiter
Solebad-Leiter Jürgen Thöne und eine Gruppe Menschen im Wasser.
Badleiter Jürgen Thöne freut sich über hervorragende Besucherzahlen in den Sommerferien 2022. © Rademacher/Solebad
Lesezeit

Sommer, Sonne, Freibad-Spaß – getreu diesem Motto steuerten viele Werner sowie auswärtige Gäste das Solebad Werne am Parkplatz Hagen an. Das gute Wetter hat in den vergangenen Wochen zu einem wahren Besucherandrang im Bad geführt. Zum Ende der Schulferien 2022 in Nordrhein-Westfalen zieht das Schwimmbad daher eine positive Bilanz.

Ein Vater spielt mit seinem Kind im Wasser.
Bei großer Hitze ließ es sich im Freibad Werne natürlich besonders gut aushalten. © Tim Hübbertz

„Es war eine tolle Saison“, zeigt sich Geschäftsführer Jürgen Thöne zufrieden. „In den Sommerferien waren insbesondere die Wochenenden gut besucht.“ Gerade der Freibad-Bereich sei ein wahrer Besuchermagnet gewesen, wobei auch die Solebecken gut ausgelastet waren.

Nach der Corona-Pause in den vergangenen Jahren gab es endlich wieder Leben im Becken. „Letztes Jahr haben wir uns noch gefragt: Wo sind unsere Gäste? Dieses Jahr waren endlich alle wieder da“, freut sich der Geschäftsführer.

33.000 Besucher im Juli 2022

Insgesamt konnte das Solebad im Juli 33.000 Besucherinnen und Besucher begrüßen. Alleine 7500 davon verteilten sich auf nur drei Tage. Denn an den drei besucherstärksten Tagen des Monats Juli waren jeweils mehr als 2500 Besucher vor Ort.

Das stellt dann eine Herausforderung für alle Beschäftigten dar. Besonderer Dank gilt daher den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, sagen Henrik Schmidt und Barbara Kipp, Teamleiter im Solebad, und heben zudem den Zusammenhalt im Team hervor: „Unsere Mitarbeiter:innen haben wirklich alles gegeben und vollen Einsatz gezeigt. Denn zum einen musste an den besucherstarken Tagen die Anzahl der Mitarbeiter erhöht, zum anderen coronabedingte Ausfälle ersetzt werden. Wir sind stolz auf unsere Truppe“, betont Barbara Kipp.

Geänderte Öffnungszeiten ab Montag

Mit dem Ende der Sommerferien 2022 gelten wieder die regulären Öffnungszeiten. Ab dem Montag, 15. August 2022, öffnet das Solebad montags wieder erst um 14 Uhr. Aufs Freibadvergnügen müssen die Gäste allerdings weiterhin nicht verzichten: „Solange das Wetter gut ist, bleibt das Freibad geöffnet“, erklärt Jürgen Thöne.

Damit bleibt das Bad seiner Linie aus der Vergangenheit treu, das Freibad bei einer stabilen Wetterlage geöffnet zu halten. Weitere Informationen zu Öffnungszeiten und Preisen erhalten Interessierte auf der Webseite des Solebad Werne: www.solebad-werne.de.