Peter Böseler wird in diesem Jahr zum zweiten Mal in Folge nicht in Werne seine Zelte aufschlagen können. © Jörg Heckenkamp (Archiv)
Sim-Jü 2022

„Es ist katastrophal“: Wichtiger Betreiber für Sim-Jü muss absagen

Schon vergangenes Jahr war Peter Böseler mit seinem Unternehmen nicht bei Sim-Jü. Und auch dieses Jahr wird er nicht nach Werne kommen können. Die Stadt hofft, dass Ersatz gefunden werden kann.

Peter Böseler klingt beim Gespräch etwas niedergeschlagen. „Ich habe die ganze Saison und alle Veranstaltungen abgesagt. Es ist katastrophal.“ Zu den geplanten Veranstaltungen sollte nach Wunsch der Werner Organisatoren auch Sim-Jü gehören. Doch Böseler wird vom 22. bis 25. Oktober nicht in Werne seine Zelte aufschlagen.

Festzelt-Ersatz: „Ich bin guter Hoffnung, dass wir wen finden“

Mehrere Achterbahnen sind neu bei Sim-Jü

Über den Autor
Redakteur
Hat im Mai 2020 in der für den Lokal-Journalismus aufregenden Corona-Zeit bei Lensing Media das Volontariat begonnen. Kommt aus Bochum und hatte nach drei Jahren Studium in Paderborn Heimweh nach dem Ruhrgebiet. Möchte seit dem 17. Lebensjahr Journalist werden.
Zur Autorenseite

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.