Das erste Mal seit über einem Jahr finden wieder 90 Prozent des Schul- und Vereinssports im Solebad statt.
Das erste Mal seit über einem Jahr finden wieder 90 Prozent des Schul- und Vereinssports im Solebad statt. © Andrea Wellerdiek (A)
Solebad Werne

Schul- und Vereinsbetrieb im Solebad wieder gestartet – diese Regeln gelten

Für Besucher ist das Solebad schon länger wieder geöffnet. Und nun starten auch die Schulen und Vereine wieder mit dem Schwimmen. Badleiter Jürgen Thöne erklärt, welche Regeln zu beachten sind.

Nachdem das Solebad in Werne schon länger wieder für Besucher geöffnet hat, startet nun auch wieder der Schul- und Vereinsbetrieb. „Es ist das erste Mal seit über einem Jahr, dass wieder 90 Prozent des Schul-und Vereinsbetriebes stattfinden“, berichtet Betriebsleiter Jürgen Thöne. Dabei gelten für die Schulen sowohl ihre eigenen Regeln als auch die des Solebads. „Wir können den Besucherfluss an den Umkleiden trennen zwischen öffentlichem Betrieb und Schulbetrieb“, erklärt Thöne.

Regeln für den öffentlichen Betrieb

Über die Autorin

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.