Mann mit Brille und Fahrkarte
Bernhard Hoppe hat sein Neun-Euro-Ticket nach einiger Suche am Busbahnhof erhalten. © Bastian Becker
Bus und Bahn

Mit Video: Neun-Euro-Ticket in Werne nicht überall erhältlich

Das Neun-Euro-Ticket haben sich einige Menschen auch in Werne gesichert. Die Reiselust ist dabei unterschiedlich ausgeprägt. Wer schnell am Bahnhof das Ticket kaufen wollte, wurde überrascht.

Am Vormittag des 1. Juni herrschte kein übermäßiger Andrang an Busbahnhof und Bahnhof in Werne. Seit diesem Mittwoch können die Menschen in ganz Deutschland den Regionalverkehr für neun Euro im Monat nutzen. Das Ticket ist, ebenso wie etwa der Tankrabatt, Teil des Entlastungspakets, das die Ampel-Koalition im Frühjahr auf den Weg gebracht hat. Es ist eine Reaktion auf den deutlichen Anstieg der Energiepreise, der vor allem mit dem russischen Angriff auf die Ukraine zu tun hat.

Student will Ticket nutzen, um Freunde zu besuchen

Ticketkauf mit erschwerten Bedingungen

Über den Autor
Volontär
Berichtet gerne von Menschen, die etwas zu erzählen haben und über Entwicklungen, über die viele Menschen sprechen.
Zur Autorenseite

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.