Singles fällt eine gesunde und abwechslungsreiche Ernährung häufig schwer. Eine Ernährungsberaterin aus Werne erklärt, worauf Singles achten sollten und wie unter anderem Meal-Prepping ihnen helfen kann. © Unsplash
Gesundheit

Gesunde Ernährung als Single: „Nicht alle Fertiggerichte sind schlecht“

Eine gesunde und abwechslungsreiche Ernährung für Singles, die aber nicht viel Zeit in Anspruch nimmt: Eine Ernährungsberaterin aus Werne gibt Tipps, wie das funktionieren kann.

Häufig sehen Alleinstehende keinen Sinn darin, für sich alleine zu kochen. Statt frisch zu kochen, greifen sie oftmals zu ungesunden Fertiggerichten und Tiefkühlkost. Zwar ist diese Art von Ernährung nicht zeitaufwendig, aber dafür bisweilen schädlich für den Körper. Eine Ernährungsberaterin aus Werne verrät, wie Singles sich gesund ernähren können – unkompliziert und zeitsparend.

Meal-Prepping ist für Singles eine gute Alternative

Süßigkeiten sind nicht komplett verboten

„Man sollte Essen und Trinken eine Wichtigkeit geben“

Nahrungsergänzungsmittel sind für eine gesunde Ernährung nicht nötig

Singles sollten die Inhaltsstoffe und den Nutri-Score beachten

Darauf sollten Singles beim Einkaufen achten

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.