Kirche in Werne

Fußball-Gottesdienst in Werne: BVB-Fans verwandeln Gotteshaus in Stadion

Das war eine gelungene Premiere: Der erste Fußball-Gottesdienst lockte am Sonntag weit mehr als 100 Fans ins Dietrich-Bonhoeffer-Zentrum. Die sorgten für ein bisschen Stadionatmosphäre im Gotteshaus.
BVB-Fans sitzen in einer Kirche.
Beim Fußballgottesdienst im Dietrich-Bonhoeffer-Zentrum herrschte gute Stimmung. © Daniel Steinhoff

So voll ist das Dietrich-Bonhoeffer-Zentrum am Ostring wohl eher selten. Denn bei der Premiere des Fußball-Gottesdienstes reichten die Plätze für den Besucheransturm zunächst nicht aus. Zusätzliche Stühle mussten her, damit die 130 Fans auch tatsächlich einen Sitzplatz finden. Daniel Steinhoff, Vorstandsmitglied der BVB-Supporters Werne, zeigte sich im Anschluss mehr als zufrieden. Die Veranstaltung sei „ein voller Erfolg“ gewesen.

Die Werner Supporters hatten den besonderen Gottesdienst in Zusammenarbeit mit der Evangelischen Kirchengemeinde organisiert. Mehrere andere Fanclubs aus den Nachbarstädten hatten sich ebenfalls beteiligt. Das amüsante Ziel des Events: Den Bayern die elfte Meisterschaft in Folge vermiesen. Mit göttlichem Beistand sozusagen. Ob das klappt, wird sich im Laufe der Bundesligasaison allerdings erst noch zeigen müssen.

Menschen trinken Bier und essen Bratwurst.
Im Anschluss an den Gottesdienst gab es einen gemütlichen Umtrunk. © Daniel Steinhoff

Der komplette Gottesdienst im Bonhoeffer-Zentrum stand im Zeichen des Fußballs. Von der Predigt über die Musik hin zu den ausgewählten Liedern. Musiker „Muri“ sorgte mit seinen Songs für ordentlich Stimmung und stellte die Zeichen auf eine schwarz-gelbe Meisterschaft.

Im Anschluss an den Gottesdienst gab es noch einen Umtrunk mit frischem Supporters-Bier vom Fass und leckeren Brötchen. Von den Gästen bekamen die Organisatoren viel positives Feedback bekommen. Fest steht laut Steinhoff: „Ab jetzt wird dieser Fußball-Gottesdienst jedes Jahr in Werne veranstaltet.“

BVB-Fans sitzen in einer Kirche.
Das Gotteshaus war bis auf den letzten Platz gefüllt. © Daniel Steinhoff

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.