Die kleinen Krieger waren an verschiedenen Orten in der Werner Innenstadt anzutreffen.
Die kleinen Krieger waren an verschiedenen Orten in der Werner Innenstadt anzutreffen. © Freilichtbühne Werne e.V.
Freilichtbühne Werne

Freilichttheater rührt die Werbetrommel: Ausgefallene Aktion in der Innenstadt

In den vergangenen Tagen konnte man an verschiedenen Orten in Wernes Innenstadt kleine Krieger aus Gips auffinden. Vorerst war nicht klar, was es damit auf sich hat. Nun wurde das Geheimnis gelüftet.

Im Roman „Und dann gab’s keines mehr“ der weltberühmten Kriminalautorin Agatha Christie werden zehn einander unbekannte Gäste auf eine abgeschiedene Insel geladen. Einer nach dem anderen kommt unter mysteriösen und brutalen Umständen ums Leben. Die Gruppe macht sich auf die Suche nach dem Mörder.

Freilichtbühne verteilt kleine Krieger in Wernes Innenstadt

Tickets gibt es online

Über die Autorin
Volontärin
Studiert habe ich in Frankfurt am Main und Münster, nun hat mich mein Weg ins Ruhrgebiet geführt. Ich höre gerne zu und schreibe noch lieber auf – gute Voraussetzungen für mein Volontariat bei den Ruhr Nachrichten.
Zur Autorenseite

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.