Nicht nur relaxen war am Freitag im Solebad angesagt. Auch Bewegung stand im Fokus der Veranstaltung.
Nicht nur relaxen war am Freitag im Solebad angesagt. Auch Bewegung stand im Fokus der Veranstaltung. © Bernd Warnecke
Solebad

Entspannen und abtauchen bei der „Nacht der Sinne“ 2021 im Solebad in Werne

Am Freitag gab es im Solebad in Werne die erste „Nacht der Sinne" 2021. 125 Gäste nutzen die verschiedenen Angebote zum Bewegen und Entspannen. Auch kulinarisch wurden die Gäste versorgt.

Darauf haben viele Werner gewartet. Nach einer gefühlten Ewigkeit endlich mal wieder im Wasser schwebend die Beine baumeln lassen, von einer Poolnudel getragen aufs Wasser legen oder sich im sprudelnden Salzwasser durch Bewegung auspowern. Abtauchen und entspannen war am Freitag (25. Juni) von 18 bis 23 Uhr bei der „1. Nacht der Sinne“ 2021 im Solebad angesagt. Zwei Stunden länger als gewohnt hatte das Bad für diese Veranstaltung geöffnet. Die Nacht der Sinne war im regulären Eintrittspreis enthalten. Eine Reservierung oder Anmeldung war nicht erforderlich.

Nacht der Sinne im Solebad in Werne

Geschäftsführer wird zum DJ

Über den Autor
Freier Mitarbeiter

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.