Titus Müller kommt in die Lippestadt, v.l.: Jürgen Schäfer, Gerlinde Schürkmann und Hubertus Waterhues.
Titus Müller kommt in die Lippestadt, v.l.: Jürgen Schäfer, Gerlinde Schürkmann und Hubertus Waterhues. © Janka Hardenacke
Kultur in Werne

„Die fremde Spionin“: Bestseller Autor liest in St. Christophorus

Am 20. November ist Autor Titus Müller zu Gast in Werne. In der Kirche St. Christophorus liest er aus seinem neuen Roman „Die fremde Spionin". Besucher erwartet ein besonderes Erlebnis.

So langsam gibt es sie wieder: Theateraufführungen, Konzerte, Ausstellungen. Wernerinnen und Wernern steht Ende November ein kulturelles Highlight bevor. Am 20. November ist Bestseller Autor Titus Müller zu Gast in Werne und liest aus seinem neuen Historienroman „Die fremde Spionin“.

Zuhörer sind hautnah dabei

Kirche St. Christophorus dient als Veranstaltungsort

Über die Autorin
Volontärin
Studiert habe ich in Frankfurt am Main und Münster, nun hat mich mein Weg ins Ruhrgebiet geführt. Ich höre gerne zu und schreibe noch lieber auf – gute Voraussetzungen für mein Volontariat bei den Ruhr Nachrichten.
Zur Autorenseite

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.