In mehr als 200 Praxen in der Region gibt es das Advents-Impfen. In Werne gibt es allerdings kein zusätzliches Impfangebot an den Samstagen vor Weihnachten.
In mehr als 200 Praxen in der Region gibt es das Advents-Impfen. In Werne gibt es allerdings kein zusätzliches Impfangebot an den Samstagen vor Weihnachten. © dpa
Impfen in Werne

Advents-Impfen vielerorts möglich: Wieso nicht in Werne?

Viele Ärzte impfen aufgrund der hohen Nachfrage auch an Adventssamstagen. An der von der KVWL initiierten Aktion beteiligen sich mehr als 200 Praxen. Aus Werne ist jedoch keine dabei. Wieso eigentlich nicht?

Impfen im Advent – unter diesem Motto bietet die Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL) gemeinsam mit vielen Ärztinnen und Ärzten in der Region Impftermine zusätzlich an Samstagen an. Die KVWL spricht mit 400.000 Impfungen in der vergangenen Woche sogar von einem „Piks-Rekord“ in Westfalen-Lippe. Mehr als 200 Praxen nehmen an der Aktion teil. Aus Werne ist allerdings kein Angebot dabei. Wieso eigentlich nicht?

„Wir können alle impfen – aber nicht sofort“

Über die Autorin
Redakteurin
Studium der Sportwissenschaft. Nach dem Volontariat bei Lensing Media zunächst verantwortlich für die digitale Sonntagszeitung, nun in der Lokalredaktion Werne der Ruhr Nachrichten.
Zur Autorenseite
Andrea Wellerdiek

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.