Daniel Durkalic verabschiedete sich am Sonntag. © Günther Goldstein
Fußball

WSC-Angreifer mit Tränen nach dem Spiel: „Ich verlasse meine zweite Heimat“

Der Fußball-Landesligist Werner SC hat am Freitagabend nicht nur den Derbysieg gefeiert. Ein Werner Urgestein feierte sein Abschiedsspiel. Es wurde emotional nach dem Spiel.

Daniel Durkalic begann das Fußballspielen als E-Jugendlicher im Jahr 1995 beim SSV Werne. Damals noch unter einem gewissen Thomas Overmann als Trainer (heute Vorsitzender Werner SC). Knapp 26 Jahre später verlässt er die Fußballbühne.

Über den Autor
Freier Mitarbeiter

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.