Dennis Kaminski und der WSC II unterlagen deutlich. © Johanna Wiening
Fußball

Werner SC II spielt wieder mit voller Kapelle – und verliert überraschend

Im Gegensatz zur vergangenen Woche hatte der Werner SC II an diesem Sonntag gegen den FC Mecklenbeck endlich wieder viele Spieler zur Verfügung. Einen Sieg holte das Team dennoch nicht.

Nachdem der Werner SC II in der vergangenen Woche noch ohne viele Stammspieler einen starken Sieg gefeiert hatte, verfügte der B-Ligist an diesem Sonntag gegen Mecklenbeck wieder über eine volle Bank. Das nützte nichts: Die Mannschaft von Spielertrainer Marc Schwerbrock verlor mit 1:3.

Über die Autorin
Redakteurin
Geboren im Münsterland, aber schnell verliebt in den Ruhrpott. Mit dem Herzen vor allem beim Fußball, aber auch begeistert von vielen anderen Sportarten. Seit 2018 bei Lensingmedia, seit 2020 Sportredakteurin.
Zur Autorenseite

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.