Sami Schebab (l.) und Eintracht Werne siegten gegen GS Cappenberg.
Sami Schebab (l.) und Eintracht Werne siegten gegen GS Cappenberg. © Johanna Wiening
Fußball

Rewe-Hübner-Cup: Eintracht Werne gewinnt personell auf letzter Rille gegen GS Cappenberg

Die personellen Voraussetzungen vor dem ersten Spiel des Rewe-Hübner-Cups sprachen klar für GS Cappenberg. Am Ende ging Eintracht Werne aber als Sieger vom Platz.

Es war ein turbulenter erster Tag für die Organisatoren des Rewe-Hübner-Cups. Am Dienstag hatte erst der SuS Olfen seine Teilnahme für den ersten Turniertag abgesagt, später wurde der SV Südkirchen sogar komplett aus dem Aufgebot an Teams gestrichen. Dennoch wurde auch Fußball gespielt: Eintracht Werne und GS Cappenberg zeigten eine wilde Partie.

Über die Autorin
Redakteurin
Geboren im Münsterland, aber schnell verliebt in den Ruhrpott. Mit dem Herzen vor allem beim Fußball, aber auch begeistert von vielen anderen Sportarten. Seit 2018 bei Lensingmedia, seit 2020 Sportredakteurin.
Zur Autorenseite

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.