Aykut Kocabas muss in den kommenden Wochen auf einen seiner Spieler verzichten.
Aykut Kocabas muss in den kommenden Wochen auf einen seiner Spieler verzichten. © Jura Weitzel
Fußball

„Ich hätte mir Dunkelgelb gegeben!“ – Harter Platzverweis beschäftigt Spieler von Eintracht Werne

Eintracht Werne eilt in der Kreisliga A von Sieg zu Sieg. Auch der Hammer SC war zuletzt keine wirkliche Hürde. Der Platzverweis eines aufstrebenden Spielers trübte die Feierstimmung aber ein wenig.

Es war ein Wermutstropfen beim souveränen 6:0 von Eintracht Werne gegen den Hammer SC: Die letzte Viertelstunde musste die Mannschaft von Aykut Kocabas nach einer Roten Karte in Unterzahl bestreiten. Der Schiedsrichter hatte auf Notbremse entschieden. Auf das Ergebnis des Spiels hatte das keinen Einfluss. Der Rotsünder muss jetzt allerdings eine Zwangspause einlegen, die ihn auf seinem zuletzt guten Weg etwas bremst.

Ibrahim Akalin wurde durch schnelle Rote Karte überrascht

Eintracht Werne baut auf Ibrahim Akalins großes Potenzial

Über den Autor

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.