Aykut Kocabas könnte auch am Sonntag wieder selbst für die Evenkämper auf dem Platz stehen.
Aykut Kocabas könnte auch am Sonntag wieder selbst für die Evenkämper auf dem Platz stehen. © Jura Weitzel
Fußball

Eintracht Werne hofft auf enges Meisterschaftsrennen: „Wohl keine Übermannschaft dabei“

Auch wenn bei Eintracht Werne keiner vom Aufstieg spricht: Die Evenkämper haben sich einiges vorgenommen für die Saison. Coach Aykut Kocabas hofft auf ein engeres Rennen als zuletzt.

Eigentlich immer in den vergangenen Jahren gehörte Eintracht Werne zur Spitzengruppe in der Fußball-Kreisliga A1 Unna-Hamm. Für den Aufstieg reichte es aber nicht – auch wegen vermeintlicher Übermannschaften der letzten Jahre. Diese scheint es nun aber nicht mehr zu geben.

Über die Autorin
Redakteurin
Geboren im Münsterland, aber schnell verliebt in den Ruhrpott. Mit dem Herzen vor allem beim Fußball, aber auch begeistert von vielen anderen Sportarten. Seit 2018 bei Lensingmedia, seit 2020 Sportredakteurin.
Zur Autorenseite

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.