Chris Thannheiser und Colin Lachowicz jubelten über den Treffer. © Günther Goldstein
Fußball

Chris Thannheiser wird zum Matchwinner – Der Werner SC gewinnt das Derby

Das Derby zwischen Werner SC und SV Herbern sah lange nach einer klassischen Nullnummer aus. Am Ende war es aber WSC-Kapitän Chris Thannheiser, der für den Treffer des Tages sorgte.

Lange stand es 0:0 zwischen dem Werner SC und dem SV Herbern – kaum einer hätte wohl wirklich noch mit einem Tor gerechnet. Doch am Ende war es der Kapitän des Werner SC, Chris Thannheiser, der für die Entscheidung sorgte. Er erzielte den Treffer des Tages zum 1:0-Sieg für den Werner SC.

Über die Autorin
Redakteurin
Geboren im Münsterland, aber schnell verliebt in den Ruhrpott. Mit dem Herzen vor allem beim Fußball, aber auch begeistert von vielen anderen Sportarten. Seit 2018 bei Lensingmedia, seit 2020 Sportredakteurin.
Zur Autorenseite
Johanna Wiening

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.