Der Werner SC muss im Pokalspiel noch auf Abwehrchef Zoran Martinovic verzichten.
Der Werner SC muss im Pokalspiel noch auf Abwehrchef Zoran Martinovic verzichten. © Johanna Wiening
Fußball

Abwehrchef des Werner SC verpasst Pokalspiel: „Es ist nach wie vor geschwollen“

Am kommenden Sonntag bestreitet der Werner SC mit dem Kreispokalspiel beim VfL Wolbeck sein erstes Pflichtspiel. Verzichten muss die Elf von Lars Müller dabei allerdings auf Abwehrchef Zoran Martinovic.

Der Fußball-Landesligist Werner SC muss sein erstes Pflichtspiel der neuen Saison ohne ihren Abwehrchef bestreiten. Für diesen kommt die erste Runde des Kreispokals gegen den Bezirksligisten VfL Wolbeck mindestens eine Woche zu früh.

Zoran Martinovic vom Werner SC bleibt zuversichtlich

Über den Autor

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.