Mathias Strothmann und der SV Stockum mussten die nächste Niederlage einstecken. © Thomas Peek
Fußball

0:4 gegen den TSC Hamm: SV Stockum kassiert die 14. Pleite in Folge

Es ist nicht einfach für den SV Stockum: Die Leistungen bessern sich in den letzten Wochen zwar ein wenig, im Ergebnis schlägt sich das aber nicht nieder. So sah es auch gegen den TSC Hamm aus.

Nach der Derby-Niederlage gegen Eintracht Werne setzte es nun gegen einen starken Gegner aus Hamm die nächste Niederlage. Zwar konnte die Elf des Trainergespanns Miles Gottschlich und Leonardo Amoresano über weite Phasen gut mithalten, doch am Ende reihte sich die Partie als ein weiteres verlorenes Spiel in die Stockumer Saisonstatistik ein.

Über den Autor

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.