Zwei Männer überfallen 83-Jährigen im eigenen Wohnzimmer

Überfall

Ein 83-jähriger Mann ist am helllichten Tag in seinem eigenen Wohnzimmer überfallen worden. Die Polizei sucht nun Zeugen für den brutalen Überfall in Massen.

Massen

, 11.01.2020, 09:33 Uhr / Lesedauer: 1 min
Zwei Männer überfallen 83-Jährigen im eigenen Wohnzimmer

Zwei Männer drangen in ein Zweifamilienhaus an der Friedensstraße in Massen ein. © dpa

Mitten am Tag ist ein 83-Jähriger in seiner eigenen Wohnung überfallen worden. Der Mann schlief am Freitagmittag gegen zwölf Uhr in seinem Sessel im Wohnzimmer an der Friedensstraße in Massen, als zwei Männer in das Haus eindrangen.

Als der Mann wach wurde, hielt ihn einer der Täter an den Armen fest und forderte die Herausgabe von Bargeld. Die beiden Männer durchwühlten die Wohnung und flohen schließlich durch die Haustür in unbekannte Richtung. Sie konnten vermutlich einen vierstelligen Bargeldbetrag mitnehmen.

Das Opfer beschriebt beschrieb die Täter wie folgt: männlich, ca. 1,90 Meter groß und einen osteuropäischen Akzent .

Die Polizei sucht nun Zeugen. Wer hat die beiden Männer gesehen? Hinweise bitte an die Polizei Unna unter (02303) 921 3120 oder (02303) 921 0.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Betrug
Unnaerin bestellt Waren im Wert von 1700 Euro – die Rechnungen bekommen die Verwandten
Meistgelesen