Zusätzliche Vorführung von „All eyes on you“ in Unna

dzFelix Ellers neuer Film

Die Unna-Premiere von „All eyes on you“ stößt auf große Resonanz: Die Nachfrage nach Tickets für den neuen Film des Unnaer Regisseurs Felix Maxim Eller war so groß, dass es am Samstag nun eine weitere Vorführung geben wird.

Unna

, 16.10.2018, 15:00 Uhr / Lesedauer: 1 min

Wenn innerhalb eines Abends der gleiche Film viermal mit einem Abstand von einer halben Stunde gezeigt wird, dann muss es einer der ganz Großen sein. Oder ein ganz Besonderer.

Felix Ellers Film „All eyes on you“ ist für Unna definitiv besonders: In Unna gedreht, mit Unnaer Schauspielern besetzt und von der Unnaer Nachwuchshoffnung im Regie-Fach verantwortet – da überrascht es nicht, dass die Karten für die vier Vorführungen im Rahmen der Unna-Premiere des Films am 20. Oktober schnell weggingen.

Jetzt lesen

So schnell, dass nun kurzfristig eine weitere, fünfte Vorführung an dem Premieren-Samstag organisiert wurde. Neben Vorführungen um 18, 18.30, 21 und 21.30 Uhr gibt es jetzt eine zusätzliche Vorführung um 20.30 Uhr. Die 18 und 18.30 Uhr-Vorstellung sind bereits bis auf wenige Plätze ausverkauft. Für die beiden späteren Vorführungen gibt es noch Karten. Im Anschluss an die Vorführungen laden Felix Eller und sein Team zu einer After-Show-Party in die Lindenbrauerei ein.

„Warm-Up“ ab 16.30 Uhr auf dem Lindenplatz

Bereits ab 16.30 Uhr gibt es ein „Warm-Up“ auf dem Roten Teppich am Lindenplatz. Der gesamte Platz soll dann in die Stimmung des Films getaucht werden, verspricht Felix Eller. Die Jahreszeit passt schon mal: „All eyes on you“ spielt in einer kalten Halloween-Nacht. Der schüchterne Einzelgänger Marco sucht ein Mädchen, das er einst traf, doch nun verschwunden zu sein scheint. Verfolgt von einer mysteriösen Gestalt, entdeckt Marco auf seiner Suche die dunkelsten Geheimnisse der Stadt. Er gerät in einem albtraumhaften Wettlauf gegen die Zeit und beginnt an seinem Verstand zu zweifeln.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Ostpreußen-Fahrt

Nach einer Ost-Reise auf den Spuren ihrer Väter werben Lünerner für ein friedliches Europa

Hellweger Anzeiger Gerichtsprozess

Casino-Überfall mit Pistole in Unna: Nach sieben Jahren erinnern sich Zeugen kaum

Meistgelesen