Zum BVB-Spiel am Freitag gegen Köln fahren Sonderzüge

Fußball-Bundesliga

Wer das BVB-Spiel gegen Köln live sehen möchte, reist am besten per Bahn an. Es gibt für die Freitagsbegegnung in Dortmund Sonderzüge.

Unna

23.01.2020, 18:03 Uhr / Lesedauer: 2 min
Zum BVB-Spiel am Freitag gegen Köln fahren Sonderzüge

Borussia Dortmund spielt am Freitag gegen den 1. FC Köln. © imago images/Sven Simon

Zum Bundesliga-Heimspiel von Borussia Dortmund gegen den 1. FC Köln am Freitag, 24. Januar, mit Anstoß um 20.30 Uhr werden wieder Fußballsonderzüge zum/vom Signal Iduna Park eingesetzt.

Die Anreise

Neben den planmäßigen Zügen der RB 52, RB 53 und RB 59 verkehren auch wieder Sonderzüge aus folgenden Richtungen:

  • ein Zug aus Hamm/Unna (Betreiber TRI). Die genauen Abfahrtzeiten stehen noch nicht fest. Vermutlich wird der Zug gegen 17.55 Uhr in Hamm losfahren und über Bönen, Unna und Holzwickede zum Stadion fahren.
  • ein Zug aus Paderborn/Soest/Unna (als Ersatz für die streikbedingten Ausfälle bei der Eurobahn, Betreiber DB Regio). Die Abfahrzeiten sind: Hemmerde 18 Uhr, Lünern 18.03 Uhr, Unna 18.07 Uhr, Holzwickede 18.13 Uhr. Ankunft am Stadion: 18.26 Uhr.
  • Die Züge der Linie RE 57 (aus Richtung Brilon/Winterberg) halten darüber hinaus vor Spielbeginn außerplanmäßig am Signal-Iduna-Park, und zwar um 18.13 Uhr, 19.13 Uhr und 20.13 Uhr.

Die Abreise

Neben den planmäßigen Zügen der RE 57, RB 52, RB 53 und RB 59, die nach Spielende teilweise mit erhöhtem Sitzplatzangebot verkehren, fahren ab Signal Iduna Park die Fußballsonderzüge in folgende Richtungen:

  • ein Zug in Richtung Unna/Hamm (Betreiber TRI). Auch hier stehen die genauen Fahrzeiten noch nicht fest. Der Zug fährt jedoch gegen 22.40 Uhr am Stadion ab.
  • ein Zug in Richtung Soest/Paderborn (Betreiber DB Regio, als Ersatz für die Eurobahn). Die Abfahrt erfolgt um 23.05 Uhr ab Stadion und erreicht um 23.19 Uhr Holzwickede, 23.25 Uhr Unna, 23.29 Uhr Lünern, 23.32 Uhr Hemmerde, 23.37 Uhr Werl.
  • ein Zug in Richtung Lünen/Coesfeld (Betreiber DB Regio)

Genaue Fahrplaninfos

Die genauen Fahrzeiten und Unterwegshalte der Züge sind an den jeweiligen Bahnhöfen ausgehängt. Weitere Informationen sowie die Fahrpläne aller Züge zum Stadion gibt es im Internet auf der Seite www.nwl-info.de/unna. Eine frühzeitige Anreise zum Spiel wird in jedem Fall empfohlen.

Jetzt lesen

BVB-Kombi-Tickets

Der NWL weist darauf hin, dass die Eintrittskarten zu Spielen des BVB grundsätzlich nur für die An- und Abreise im Verbandsgebiet des VRR gelten. Daher werden diese Tickets aus dem Raum Ruhr-Lippe kommend erst im Stadtgebiet von Dortmund bzw. Hagen zur Fahrt anerkannt. Der NWL teilt mit: Bitte lösen Sie bis Dortmund oder Hagen ein Ticket.

Empfehlenswert für Hin- und Rückfahrt sind die 9-Uhr-Tagestickets für fünf Personen oder für eine Person (mit bis zu drei Kindern unter 15 Jahren). Weitere Informationen unter www.westfalentarif.de.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Coronavirus
Coronavirus rückt näher an den Kreis Unna: „Wird uns schneller ereilen, als uns lieb ist“
Hellweger Anzeiger Eishalle Unna
„Unna braucht Eis“ distanziert sich von steigenden Kosten für die Eishalle Unna
Meistgelesen