Bahnhof Unna

Defekt im Stellwerk behoben: Bahnverkehr weiter gestört

Wegen eines defekten Stellwerks im Raum Holzwickede war der Zugverkehr am Donnerstagvormittag beeinträchtigt. Es kann auch am Nachmittag noch zu Verzögerungen und Teilausfällen kommen.
Auch die RB59 in Richtung Dortmund war von der Stellwerksstörung betroffen. © Marcel Drawe

Ein Defekt im Stellwerk bei Holzwickede, der am Vormittag zu Problemen führte, sei inzwischen behoben, wie die Deutsche Bahn am Mittag mitteilt. Alle Züge sollen in Kürze wieder auf dem Regelweg verkehren.

Trotzdem sollten Zuggäste, die am Nachmittag von Unna aus losfahren wollen, ihre Reiseverbindung vor Abfahrt des Zuges prüfen. Denn durch die Störung am Vormittag könne es weiterhin zu Verzögerungen und Teilausfällen kommen.

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.