Lage bei der Bahn „dramatisch“ Neue Verbindungen für Unna bleiben erstmal Wunschdenken

Volontär
Uli Beele von Nahverkehr Westfalen-Lippe erklärt, welche Auswirkungen die Investitionen in das 49-Euro-Ticket auf den Bahnverkehr in Unna haben könnten.
Uli Beele von Nahverkehr Westfalen-Lippe erklärt, welche Auswirkungen die Investitionen in das 49-Euro-Ticket auf den Bahnverkehr in Unna haben könnten. © dpa/NWL (Montage: Janisch)
Lesezeit

NWL: Lage im Nahverkehr „dramatisch“

NWL: Noch keine verlässlichen Aussagen zu Unna

RE7 und RE13 sollen engere Taktung ermöglichen

NWL: Keine neue Haltestelle in Unna