Zocken auf der Leinwand: Unnas Kinosaal 2 wird zur großen Mariokart-Arena

dzNeues im Kino

„Super Mario“ ist unvergänglich – die Videospiele um den Nintendo-Charakter begeistern inzwischen mehrere Generationen. Unnas Kino sorgt nun mit einem Mariokart-Turnier für Furore.

Unna

, 30.09.2019, 14:52 Uhr / Lesedauer: 2 min

Ein kleiner Mann mit dicker Nase und Schnurrbart, gekleidet mit blauer Latzhose, rotem Pulli und roter Kappe: „Super Mario“ ist der Held ganzer Videospiel-Generationen. Das Kinorama in Unna feiert ihn am Donnerstag, 24. Oktober, mit einem besonderen Event: Dann findet ein großes Mariokart-Turnier statt.

Dass in Unnas Kino technisch viel möglich ist, haben die vergangenen Jahre gezeigt. Mit dem Mariokart-Turnier steigt das Kino nun auch in den eSports-Bereich ein – mit einer niedrigen Schwelle.

Jetzt lesen

32 Teilnehmer können sich für das Turnier melden. Möglich ist das noch bis zum 21. Oktober direkt im Kino, das Fahrerticket kostet 15 Euro. Bei der Anmeldung gilt: Wer zuerst kommt, mahlt zuerst. Sven Hilbk vom Kino verspricht, dass keiner der Teilnehmer ohne Preise nach Hause geht. Das große Ziel aber wird es für jeden sein, den Siegerpokal zu erringen. Der darf zwar nicht mit nach Hause genommen werden, wird aber nach dem Turnier im Foyer des Kinos ausgestellt – Ruhm und Ehre sind dem Sieger also sicher.

Obwohl Mariokart ein Spiel ist, das auch Kinder beherrschen, haben die Veranstalter vor allem die Erwachsenen als Teilnehmer im Blick. Das zeigt schon die Tatsache, dass das Turnier um 19 Uhr beginnt, Empfang ist ab 18.30 Uhr. Minderjährige sollten eine erwachsene Begleitung mitbringen.

Fantickets für vier Euro

Die Teilnehmer sitzen in der ersten Reihe des Kinosaals 2 und treten in Vorrundengruppen gegeneinander an. Jedem Teilnehmer sind so schon drei Rennen gewiss. Wer sich nicht für die nächste Runde qualifiziert, hat über die „Comeback-Runde“ immer noch die Chance, den Sieg zu erringen.

Angefeuert werden können sie natürlich von Besuchern. Diese zahlen für ihr Fan-Ticket zwar vier Euro, bekommen dafür aber auch Popcorn und ein Freigetränk. Sie dürften für reichlich Stimmung sorgen und den Ehrgeiz der Teilnehmer noch steigern.

Sollte das Turnier gut ankommen, sind Wiederholungen geplant. Denkbar sind laut Sven Hilbk zwei bis drei Veranstaltungen pro Jahr.

Den klassischen Kinobetrieb beeinträchtigt das Mariokart-Turnier übrigens nicht. In allen übrigen Kinosälen können am 24. Oktober wie gewohnt Filme gezeigt werden, auch der Verkauf von Snacks und Getränken erfolgt in gewohnter Manier.

Alle weiteren Fragen beantwortet das Team des Kinos während der Öffnungszeiten. Infos gibt es aber auch auf der Facebookseite des Kinorama.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Radverkehr
Mit neuen Radstellflächen wollen Unnas Grüne auch den Autoverkehr am Lindenplatz beruhigen
Hellweger Anzeiger Kultur
Völkerverständigung: Portugiesischer und griechischer Verein schließen sich zusammen