Zehnter Jahrgang der Werner-von-Siemens-Gesamtschule feiert Abschluss unter Corona-Auflagen

Entlassfeier

Wegen Corona ist einiges anders. Dennoch haben die Schüler der Jahrgangsstufe 10 der Werner-von-Siemens-Gesamtschule ihre Abschlusszeugnisse erhalten. 130 Schüler wurden jetzt verabschiedet.

Unna

18.06.2020, 18:13 Uhr / Lesedauer: 1 min
Abschluss Werner-von-Siemens-Gesamtschule

Abschluss Werner-von-Siemens-Gesamtschule © privat

Auch die Schüler der zehnten Jahrgangsstufe der Werner-von-Siemens-Gesamtschule Königsborn haben jetzt ihren Abschluss gefeiert: 130 Schülerinnen und Schüler wurden, angelehnt an die Corona-Auflagen, in fünf kleinen Veranstaltungen auf dem Schulhof verabschiedet.

Fünf kleine Veranstaltungen für Zeugnisübergabe

Durch die erstmalige Verlegung ins Freie konnte die Zeugnisausgabe auch gemeinsam mit den Familien gewürdigt und gefeiert werden, wie Stufenleitung Jörg Nies berichtet: „Für jede Familie wurde ein eigener Bereich auf dem Schulhof angelegt, der liebevoll mit kleinen Andenken geschmückt wurde.“

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Zehnter Jahrgang der Werner-von-Siemens-Gesamtschule feiert Abschluss unter Corona-Auflagen

Zehnter Jahrgang der Werner-von-Siemens-Gesamtschule feiert Abschluss unter Corona-Auflagen
18.06.2020
/
Zehnter Jahrgang der Werner-von-Siemens-Gesamtschule feiert Abschluss unter Corona-Auflagen
© privat
Zehnter Jahrgang der Werner-von-Siemens-Gesamtschule feiert Abschluss unter Corona-Auflagen
© privat
Zehnter Jahrgang der Werner-von-Siemens-Gesamtschule feiert Abschluss unter Corona-Auflagen
© privat
Zehnter Jahrgang der Werner-von-Siemens-Gesamtschule feiert Abschluss unter Corona-Auflagen
© privat
Zehnter Jahrgang der Werner-von-Siemens-Gesamtschule feiert Abschluss unter Corona-Auflagen
© privat

Die einzelnen Klassen legten ein besonderes Augenmerk auf die vergangenen sechs Schuljahre, bei dem auch ein Dank an die aktuellen und ehemaligen Klassenlehrer nicht zu kurz kam. „Auch ohne Umarmungen flossen hier nach sechs gemeinsamen Jahren viele Tränen“, so Nies. Nach der Zeugnisvergabe durften die Schüler über einen roten Teppich schreiten, wo für die Absolventen ein Fotograf bereitstand.

Schülerin Pia Droll wird für naturwissenschaftliche Leistungen geehrt

Besonders geehrt wurde die Schülerin Pia Droll für die besten Leistungen in den naturwissenschaftlichen Fächern. Hierfür wurde ihr von der Siemens-Stiftung neben einer Urkunde ein Sachpreis überreicht. Begleitet wurde die Feier durch musikalische Beiträge von Schülerinnen unter der Leitung von Konstantina Minachilli.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Fleischindustrie
Unnas Schlachthof Jedowski spürt kaum Auswirkungen der Fleischindustrie-Krise