Wieder Vandalismus in Königsborn: Einbrecher setzen Jugendkunstschule unter Wasser

Sachbeschädigung

Eine Woche nach einer Serie von Sachbeschädigungen im gesamten Unnaer Stadtgebiet ist nun der Kurpark erneut das Ziel von sinnloser Zerstörungswut und Einbrechern geworden.

Königsborn

, 26.11.2018, 13:41 Uhr / Lesedauer: 1 min
Wieder Vandalismus in Königsborn: Einbrecher setzen Jugendkunstschule unter Wasser

Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können. © dpa

Zwischen Freitagabend und Montagmorgen schlugen unbekannte Täter eine Fensterscheibe zum rückwärtigen Bereich der Jugendkunstschule ein und gelangten in einen verschlossenen Büroraum.

Sie verließen das Gebäude wieder und hebelten eine Tür an der Vorderseite des Gebäudes auf. Von dort aus suchten sie sich ihren Weg bis zur Küche, indem sie weitere Türen aufhebelten.

Dort stellten sie einen Herd an, auf dem sie zuvor diverse Gegenstände platziert hatten. Dabei handelte es sich um Töpfe und Pfannen. Diese wurden durch den eingeschalteten Herd angekokelt, sorgten aber nicht für eine Brandentwicklung, wie die Polizeisprecherin Vera Howanietz auf Anfrage unserer Redaktion sagt.

Weiterhin stellten die Täter die Spülmaschine in der Jugendkunstschule an und öffneten einen Wasserhahn, sodass eine leichte Überschwemmung entstand. Angaben zu möglichem Diebesgut liegen bisher nicht vor. Der Sachschaden wird derzeit auf etwa 2 500 Euro geschätzt.

Ebenfalls am Wochenende, in der Zeit von Freitagnachmittag bis Samstagmorgen, schlugen Einbrecher eine Fensterscheibe des Kindergartens im Kurpark an der Luisenstraße ein. Sie durchsuchten mehrere Räume und entwendeten nach ersten Feststellungen ein Laptop.

Erst am vergangenen Wochenende war die Jugendkunstschule das Ziel von Einbrechern gewesen: Sie stahlen aus dem Getränkeanhänger, der dort für die Feier zum 40. Geburtstag der Kunstschule stand, 18 Getränkekisten. Am selben Wochenende wurden im gesamten Stadtgebiet Häuser, Verkehrsschilder und Autos beschädigt. Königsborn bildetet dabei einen Schwerpunkt der Taten.

Jetzt lesen

Wer hat Verdächtiges bemerkt? Hinweise bitte an die Polizei in Unna unter der Rufnummer (02303) 9213120 oder 921 0.
Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Protest der Landwirte

Mit Video: Protest-Fahrt führt über 100 Traktoren durch Unna - Zwischenfall stoppt Konvoi

Hellweger Anzeiger Agentur für Arbeit

Mehr Kurzarbeit in Unna, Fröndenberg und Holzwickede als in den Vorjahren

Hellweger Anzeiger Antrag

„Sichere Häfen“: Bürger sollen „finanzielle Verpflichtung“ der Stadt durch Spenden tragen

Meistgelesen