Bildergalerie

Wasserstraße wird zur Rennbahn

Das zweite Unnaer Bällerennen des Lions Club Unna - Via Regis wurde zum Familienfest rund um den Wohltätigen Wettbewerb.
05.10.2019
/
Rund 4500 Bälle gingen bei dem Rennen am Samstag an den Start.© Sebastian Pähler
Der historische Traktor half den Lions beim Aufbau der Laufbahn.© Sebastian Pähler
Mit vereinten Kräften hatte der Lions Club Unna - Via Regis die Strecke für das Bällerennen aufgebaut.© Sebastian Pähler
Am Stand des Lions Clubs Unna -Via Regis gab es neben Losen auch Kaffee, alles für die Erneuerung des Unnaer Kirchturms.© Sebastian Pähler
Aus der weißen Laufbahn wurde ein kunterbuntes Farbenmeer, als die ersten Bälle die Wasserstraße hinunter flitzten.© Sebastian Pähler
Aus der weißen Laufbahn wurde ein kunterbuntes Farbenmeer, als die ersten Bälle die Wasserstraße hinunter flitzten.© Sebastian Pähler
Aus der weißen Laufbahn wurde ein kunterbuntes Farbenmeer, als die ersten Bälle die Wasserstraße hinunter flitzten.© Sebastian Pähler
Udo Talstra und Robin Banerjee fingen die schnellsten Bälle am Ende der bahn auf und ermittelten so die Sieger.© Sebastian Pähler
Aus der weißen Laufbahn wurde ein kunterbuntes Farbenmeer, als die ersten Bälle die Wasserstraße hinunter flitzten.© Sebastian Pähler
Auch der Nachwuchs half, die "Verliererkugeln" zwischen den Rännen von der Laufbahn zu sammeln.© Sebastian Pähler
rund 1000 Kugeln gingen in jeder der vier Vorrunden an den Start. Beim Einfüllen in die Startvorrichtung halfen Unnaer Kinder.© Sebastian Pähler
Und los geht es auf die Bahn.© Sebastian Pähler
Veit Pothmann (l.) und Peter Zahmel (r. )vom Lions Club Unna – Via Regis, die geistigen Väter der Veranstaltung.© Sebastian Pähler
Ballonzauberer Mr. Frank begeisterte das kleine Publikum mit bunten Ballonkreationen.© Sebastian Pähler
Bunt wurde es nicht nur auf der Bällestrecke sondern auch auf vielen Kindergesichtern.© Sebastian Pähler
Das zweite Unnaer Bällerennen des Lions Club Unna - Via Regis wurde zum Familienfest rund um den wohltätigen Wettbewerb.© Sebastian Pähler
Das Finale beginnt!© Sebastian Pähler
Der Sieger steht fest. Der schnellste Ball des Tages bringt einem Losbesitzer einen 1500 Euro-Gutschein.© Sebastian Pähler