Wer einen Reisepass beantragen möchte, braucht aktuell Geduld. Der Bürgerservice in Unna ist ausgelastet, ebenso die Bundesdruckerei. © picture alliance/dpa/dpa-tmn
Reisen

Wartemarken vergriffen: Ansturm auf Bürgerservice in Unna für neue Reisepässe

Zum Teil sind die Wartemarken im Bürgerservice bereits am Vormittag vergriffen. Wer einen neuen Reisepass braucht, muss sich gedulden. Auch die Bundesdruckerei kommt kaum hinterher.

„Aufgrund der hohen Nachfrage kommt die Bundesdruckerei aktuell mit dem Ausstellen der Dokumente kaum noch nach, sodass die aktuelle Wartezeit bei rund 6 bis 8 Wochen liegt.“ Wie Unnas Stadtsprecher Christoph erklärt, dauert die Ausstellung von Ausweisdokumenten regulär etwa vier Wochen. So steht es auch auf der Internetseite des Bürgerservice Unna. Aktuell müssen Antragsteller nun aber nahezu doppelt so lange warten.

Expresspass oder vorläufiger Pass für Eilige

Nicht für jedes Reiseziel braucht man einen Reisepass

Über die Autorin
Redakteurin
Jahrgang 1991. Vom Land in den Ruhrpott, an der TU Dortmund studiert, wohnt jetzt in Bochum. Hat zwei Katzen, liest lieber auf Papier als am Bildschirm. Zu 85 Prozent Vegetarierin, zu 100 Prozent schuhsüchtig.
Zur Autorenseite

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.