Vorbereitung für 111 Konfirmanden

07.06.2019 / Lesedauer: 2 min

Unna. Aus den evangelischen Kirchengemeinden Hemmerde-Lünern, Unna-Königsborn und Unna gehen Ende der Sommerferien die Konfis aus der Region Unna gemeinsam auf Reisen. Vom 18. bis 22. August steht das Konfi-Camp mit 111 Jugendlichen auf Burg Ludwigstein in der Nähe von Kassel an. In mittelalterlicher Burgatmosphäre gestalten Teamer und Pfarrer dann zum vierten Mal ein vielfältiges Programm. Jüngst hat sich dafür ein 40-köpfiges Team aus Ehren- und Hauptamtlichen für die intensive Camp-Zeit mit den Konfirmandinnen und Konfirmanden fit gemacht. Drei Tage lang wurde unter der Leitung von Jugendreferent Philipp Kleffner und Jugendpresbyter Manuel Storkebaum im Jugendhaus Taubenschlag in Unna-Königsborn ein buntes Programm erarbeitet.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Freibad Bornekamp

König: Neue Solaranlage fürs Freibad könnte auch Schulturnhalle mitheizen

Hellweger Anzeiger Stadtfest

Ton e.V. jetzt an der Schulstraße: Neue Bühne für Unnas Nachwuchsmusiker beim Stadtfest

Hellweger Anzeiger Bewohner des Monats

Der Dreiecksstrudelwurm im Massener Bach: schwimmend und schielend unterwegs

Meistgelesen